Gründerzeit-Award

 Novacos

 

Theo Koll (Moderator), Christian Hübner (Novacos) und Jens Keiper (Philipp & Dr. Kreth)

Gründerzeit-Award

 

Novacos ist die Aufsteigerin unter den Beratern der Gesundheitsbranche. Die Neugründung von 2016 überzeugt auf ganzer Linie, zuletzt an der Seite von Latham & Watkins mit ihrer Arbeit für Chequers Capital beim Kauf von Pflegeheimen. Auch Boehringer Ingelheim und Takeda vertrauen dem eingespielten Team.

Neben dem bereits bekannten Christian Stallberg haben sich inzwischen alle Partner einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Vor allem Maria Heil und Christian Hübner gelten als exzellent vernetzt bei Kanzleien ohne eigene regulatorische Expertise. Auch der Compliance-Spezialist Marc Oeben und Arzneimittelexperte Alexander Natz werden vielfach empfohlen.

Mehr Details zu dieser Kanzlei im JUVE Handbuch unter:

Gesundheitswesen

Weitere Nominierte:

 

  • Bluedex
  • Schnittker Möllmann Partners
  • Taliens
  • Theopark

Bluedex

Die Arbeitsrechtsboutique hat sich schnell einen Namen gemacht. Wettbewerber loben die Aufbauleistung, die Bluedex beeindruckende Mandanten beschert hat, nicht zuletzt Audi in der Abgasaffäre. So haben sich die Gründungspartner schon jetzt fest in der deutschen Konzernlandschaft verankert.
Mehr Details zu dieser Kanzlei im JUVE Handbuch unter:

Arbeitsrecht

Schnittker Möllmann Partners

Seit ihrer Gründung im Sommer 2017 wächst sie rasant. In Berlin, Köln und Hamburg hat Schnittker Möllmann ein schlagkräftiges Team rund um Transaktionen, Fonds und Steuern aufgebaut. Vor allem in Berlin mischt die Kanzlei bei den größten Finanzierungsrunden im deutschen Markt mit.
Mehr Details zu dieser Kanzlei im JUVE Handbuch unter:

Berlin

Taliens

Bereits beim Start war Taliens so international wie kaum eine andere IP-Kanzlei. Für die Ex-Olswang-Partner aus Paris und München stellte sich der Erfolg umgehend ein. Top-Mandanten wie ZTE und TCL sorgen für eine hohe Auslastung des Münchner Patentteams. Doch auch im Markenrecht baut Taliens aus.
Mehr Details zu dieser Kanzlei im JUVE Handbuch unter:

Patentrecht

Theopark

Grenzüberschreitende Transaktionen inklusive Steuern und Finanzierung können in Nürnberg nur wenige Kanzleien bewältigen. Theopark gehört dazu. Wettbewerber loben die junge Partnerriege für „Kompetenz auf höchstem Niveau“. Sie setzt vor Ort neue Maßstäbe, und das schon zwei Jahren nach ihrem Debüt.
Mehr Details zu dieser Kanzlei im JUVE Handbuch unter:

Bayern

Gesponsert von