Kanzlei des Jahres für Regulierte Industrien

Kanzlei des Jahres für Regulierte Industrien

 

In dieser Kategorie zeichnet die JUVE-Redaktion Kanzleien aus, die durch eine besonders dynamische Entwicklung in der öffentlich-rechtlichen oder regulatorischen Beratung überzeugen – und zwar in Sektoren wie zum Beispiel Energie, Gesundheit, Infrastruktur oder Finanzwesen. Hierzu können etwa aufsichtsrechtlich heikle Themen im Banken- oder Versicherungssektor ebenso zählen wie die öffentlich- oder vergaberechtliche Beratung bei Infrastrukturprojekten oder die Arbeit zu marktprägenden Entwicklungen im Energie- oder Gesundheitssektor. JUVE zeichnet sowohl junge und als vielversprechend in Erscheinung getretene Einheiten aus, als auch langjährig etablierte Akteure, die sich im Laufe der vergangenen zwölf Monate besonders positiv entwickelt haben.  

Nominiert:

CBH Rechtsanwälte

CMS Hasche Sigle

Geiger Nitz + Partner

Hengeler Mueller

Köhler & Klett

Gesponsert von