Kanzlei des Jahres für Immobilien- und Baurecht

 

 

Kanzlei des Jahres für Immobilien- und Baurecht

 

In dieser Kategorie zeichnet JUVE Kanzleien aus, deren immobilienwirtschafts- oder privat-baurechtliche Praxen sich besonders dynamisch entwickelt haben. Die inhaltliche Palette reicht dabei von der klassischen Baubegleitung für Bauherren oder Bauausführende über Bauprozesse und Projektentwicklungen bis hin zu Transaktionen, inklusive Finanzierung. Aber auch die personelle und strategische Entwicklung der Kanzleien spielt eine Rolle. JUVE zeichnet sowohl junge und als vielversprechend in Erscheinung getretene Einheiten aus, als auch langjährig etablierte Akteure, die sich im Laufe der vergangenen zwölf Monate besonders positiv entwickelt haben.  

Nominiert:

Ashurst

GSK Stockmann

Jebens Mensching

Linklaters

Rotthege Wassermann

Gesponsert von