Inhouse-Team des Jahres für M&A

Inhouse-Team des Jahres für M&A

 

In dieser Kategorie zeichnet die JUVE-Redaktion M&A-Teams von Rechtsabteilungen in Unternehmen aus, die sich besonders deutlich weiterentwickelt haben. Diese Dynamik kann sich an verschiedenen Dingen festmachen. Dazu zählt etwa, dass eine Rechtsabteilung aufwendige Großtransaktionen maßgeblich selbst betreut, statt die Hauptrolle externen Kanzleien zu überlassen – auch und gerade auf internationaler Ebene. Technische Pionierleistungen in der Transaktionsbegleitung können ebenso ein Nominierungsgrund sein wie der Aufbau einer eigenständigen Inhouse-M&A-Mannschaft mit hochkarätigen, im Markt anerkannten Juristen oder besonders innovative Formen der Zusammenarbeit mit externen Beratern und anderen Abteilungen.  

Nominiert:

 

BASF

Commerzbank

E.ON

RWE

Thüga

Gesponsert von